IGEM-Event zur «Zukunft nach den 3rd Party Cookies»

Datum: 26.11.2020 - 26.11.2020
Ort: Zürich (Zürich)
Kosten: 0.- für Mitglieder von IGEM. CHF 85.- (exkl. MwSt.) für Externe.

Zur Website Anfrage senden

Am IGEM-Event zur «Zukunft nach 3rd Party Cookies» präsentieren verschiedene Akteure den Ausblick und Möglichkeiten zur Internetwerbung in einer Zeit nach Cookies von Drittanbietern bzw. Werbetreibenden. 

Marktteilnehmer geben kurze Inputreferate zur «cookieless future» und es wird im Plenum diskutiert.

Danach laden wir zum Austausch beim Apero ein.

Inputreferate & Diskussion:

- Intro: Julian Simons, mediascale Serviceplan (München) / Vorsitzender der Fokusgruppe Programmatic Advertising beim Bundesverband Digitale Wirtschaft BVDW

- Case Agentur: Max Bublitz, IPG Mediabrands Cadreon (Frankfurt a.M.)

- Case Publisher Digital-Allianz Schweiz: Thomas Gresch, TX Group & Patrick Rademacher, Ringier

- Case Research: Dr. Tanja Hackenbruch, Mediapulse

- Diskussion Quo vadis Schweizer Werbemarkt: Thomas Spiegel, Ringier / Marcel Kohler, 20 Minuten / Yves Mäder, Google / Roger Harlacher, SWA / Zweifel Pomy-Chips

- Moderation Arndt Groth

Was, Wann & Wo

• Do 26. Nov    KOSMOS, Lagerstrasse 104, 8004 Zürich
• Ab 13:30h      Eintreffen der Teilnehmer
• 14-17h           IGEM-Event «Zukunft nach den 3rd Party Cookies»
• ab 17h           Apero

Je nach Situation wird der Anlass zur gleichen Zeit virtuell durchgeführt. 

TICKETS SICHERN

Events in der Nähe

Anzeige
Zum Seitenanfang20201025