21.10.2014

Advico Y&R

Ein Job bei der SBB hat viele gute Seiten

Recruiting-Kampagne lanciert.

Die SBB begibt sich auf die Suche nach neuen Mitarbeitenden und positioniert sich dabei laut Mitteilung als zeitgemässe Arbeitgeberin, die einiges zu bieten hat.

Im bekannten Recruiting-Kampagnen-Duktus zeigen die Sujets Mitarbeitende in gespiegelten Situationen, die die doppelten Vorteile eines Jobs bei der SBB illustrieren. So tragen Handwerker nicht nur Verantwortung für die Mobilität der Schweiz, sondern sind Teil einer starken Gemeinschaft, deren Teamgeist auch in der Freizeit nicht endet. Oder als Informatiker entwickelt man innovative Anwendungen, die nicht nur die SBB, sondern auch die ganze Schweiz bewegen.

Die Kampagne mit vier Sujets ist auf Image-Anzeigen, Plakaten und Onlinebannern schweizweit zu sehen.

Verantwortlich bei SBB: Anja Bhend, Sandra Roth; verantwortlich bei Advico Y&R (Member of Y&R Group Switzerland): Markus Gut (CCO), Martin Stulz, Dominik Oberwiler (CD), Matthias Kadlubsky (AD), Patrick Bucher, Fabian Küchler (Text), Elias Zurbuchen, An Le (DTP), Rafael Tucev (Programmierung), Claus Bornholt, Tanja Birrer, Adrian Meier (Beratung), simon+kim Werbefotografie (Fotograf). (pd)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar