04.06.2019

Ogilvy

Sven und Kurt kennen kein Limit

Zwei Spots dramatisieren die unlimitierten Mobile-Angebote von Salt. Dabei nehmen es die Helden mit Feuer und Wasser auf: der eine läuft über glühende Kohle, der andere taucht ab.
Ogilvy: Sven und Kurt kennen kein Limit

Nach einer ersten Plakatoffensive im April und Mai geht die neue Salt Kampagne von Ogilvy in die zweite Runde. Zwei neue Spots dramatisieren Mobile-Angebote von Salt, die gemäss einer Mitteilung «nicht nur unschlagbar sind, sondern erst noch unlimitiert». Genau das zeigen die beiden Helden der aktuellen Sujets. Denn sie haben etwas gemeinsam: Sie kennen kein Limit. Genau wie Salt.

Zusätzliche Massnahmen vervollständigen die 360-Grad-Kampagne zu einem stimmigen Gesamtpaket und zeigen die neue Positionierung von Salt, die ebenfalls von Ogilvy stammt.

Weitere kommunikative Massnahmen, welche die unlimitierten Mobile-Angebote mit einem Augenzwinkern in Szene setzen, werden über die nächsten Monate folgen, schreibt die Agentur weiter. (pd/cbe)

 

 



Newsletter wird abonniert...

Newsletter abonnieren

Wollen Sie Artikel wie diesen in Ihrer Mailbox? Erhalten Sie frühmorgens die relevantesten Branchennews in kompakter Form.

Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191117

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.