26.07.2016

Havas Worldwide Genève

Wenn die Tiere vergessen gehen

In einer Kampagne für den Genfer Tierschutz macht die Agentur auf lebensändernde Situationen aufmerksam.
Havas Worldwide Genève: Wenn die Tiere vergessen gehen

Auch dieses Jahr lanciert Havas Worldwide Genève die Sommerkampagne für SPA Genève, den Genfer Tierschutz. Drei Sujets zeigen Situationen auf, in denen Tiere oft vergessen und auf die Seite geschoben werden: wenn die Familie Zuwachs erhält, bei einem Wohnungswechsel oder bei einem Todesfall. Manchmal geschehe eine Vernachlässigung eben nicht mit Absicht, so die Message, heisst es in einer Mitteilung.

Genau in solchen Situationen gibt es den Genfer Tierschutz, der sie dann aufnehmen und ihnen eine neue Zukunft geben kann, heisst es weiter. Die neue Sommerkampagne von Havas Worldwide Genève will durch stimmungsvolle Bilder die Genfer Bevölkerung auf diese schwierige Situationen und das Angebot der SPA aufmerksam machen. 

Bildschirmfoto 2016-07-27 um 09.37.56

Bildschirmfoto 2016-07-26 um 15.53.10_1

Verantwortlich bei Havas Worldwide Genève: Gabriel Mauron (Creative Director), Thibaud Genevois (Copy writer), Pierre-Olivier Gardello, Simeon Brandner (ADs), Pauline Charuel (Beratung); Photobearbeitunglithographie: Scan Graphic Media; Agentur: mediatonic. (pd/sg)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190624

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.