28.11.2014

Spinas Civil Voices

Zurück an die Arbeit

Kampagne für das Schweizerische Arbeiterhilfswerk lanciert.

Für Menschen ohne Ausbildung ist die Stellensuche besonders schwierig. Das Schweizerische Arbeiterhilfswerk SAH hilft in solchen Situationen. Damit diese Arbeit noch mehr Bekanntheit erlangt, entwickelte Spinas Civil Voices eine neue Printkampagne, welche in diesen Tagen zum Einsatz kommen soll. Laut Mitteilung sind die Sujets im Stile des chinesischen Künstlers Liu Bolin gehalten. Sie würden einen "irritieren und faszinieren". Die Kampagne unterstütze die Botschaft des SAH auf ideale Weise.

Das SAH unterstützt Erwerbslose bei der Stellensuche, der Integration oder Reintegration in den Arbeitsmarkt, bei der Erhöhung ihrer Vermittlungsfähigkeit sowie beim Auf- und Ausbau ihrer Arbeitsfähigkeit.

Verantwortlich bei SAH: Kim Schweri (Gesamtverantwortung); verantwortlich bei Spinas Civil Voices: Steph Huwiler und Matthias Freuler (Kreation), Lorenz Spinas (Gesamtverantwortung), Claudio Lurati (Beratung), Fotografie und Bildbearbeitung: simon+kim. (pd)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar