11.01.2017

BrandTrust

Zürcher Niederlassung eröffnet

Die Nürnberger Managementberatung ist nun auch in der Schweiz vertreten. Mit rund 60 Kunden, Partnern und Freunden feierte BrandTrust die Eröffnung der Zürcher Niederlassung.
BrandTrust: Zürcher Niederlassung eröffnet
Feierten kürzlich mit rund 60 Personen den Start der Zürcher Niederlassung von BrandTrust: (v.l.) Christoph Engl, Tanja Schug, Klaus-Dieter Koch. (Bilder: zVg.)

BrandTrust, die Nürnberger Managementberatung für wirksame Marken, ist seit ihrer Gründung 2003 im ganzen deutschsprachigen Raum tätig. Aufgrund der Geschäftsentwicklungen der letzten Jahre sei die Standortfrage, neben dem Hauptsitz in Nürnberg, immer wichtiger geworden. Neben Wien und Ljubljana ist BrandTrust nun auch in der Schweiz vertreten, heisst es in einer Mitteilung.

Mit rund 60 Kunden, Partnern und Freunden feierte BrandTrust die Eröffnung der Zürcher Repräsentanz am Dienstagabend im Hotel Atlantis by Giardino. Zu den Gästen zählten etwa Hugo Wetzel, Präsident der Tourismusorganisation Engadin St. Moritz, Christian Jott Jenny, Founder und Director Festival da Jazz, oder Dr. Ole Wiesinger, CEO der Privatklinikgruppe Hirslanden.

Kundennähe und digitale Markenführung

«Mit der lokalen Basis wollen wir die Nähe zu unseren Schweizer Kunden weiter verstärken», wird Tanja Schug, Business Development Manager BrandTrust Schweiz GmbH, in der Mitteilung zitiert. Neben der Entwicklung und Implementierung von nachhaltig wirksamen Markenstrategien wird sich Schug hierzulande auf das Thema der digitalen Markenführung konzentrieren. Zürich sei ein idealer Standort dafür, so Schug: «Die Limmatstadt hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Vorreiter Europas für digitale Entwicklungen gemausert.»

Christoph Engl, Managing Partner bei BrandTrust, unterhielt die Gäste mit Auszügen aus seinem kürzlich erschienenen Fachbuch «Destination Branding – von der Geografie zur Bedeutung». Es ist das neunte Fachbuch, das BrandTrust zu markenstrategischen Fragen veröffentlicht. Der Tourismusexperte schöpft dabei aus 30 Jahren Erfahrung und gibt strategische und taktische Anleitung sowie eine Fülle inspirierender Praxisbeispiele für den Aufbau und das Management anziehungsstarker Destinationsmarken. Auszüge aus dem Fachbuch finden Sie hier. (pd/clm)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang