TV-Kritik

Viel AHV und zu ausgiebig Merkel

Abstimmungssendung: Solid wie gewohnt. Mit seiner Sendung über die Bundestagswahl hat SRF übertrieben.


Willkommen im falschen Film

Nur ganz wenige fiktionale Fernsehformate sind so entbehrlich wie der Schweizer «Tatort».


Das Fernsehen als Krisengewinnler?

Die Welt ist aus den Fugen. Davon profitieren die News-Sendungen und Polit-Magazine.


Aus dem Knast in die Beiz

Die von einer deutschen Firma produzierte Sendung «Mini Beiz, dini Beiz» gehört längst eingestellt.


Arthur Honegger und der Vollidiot

Die «10vor10»-Moderatoren zeigen schmunzelnd, wie sie mit Zuschauerkritik umgehen.


04.09.2017

Duett statt Duell

Angela Merkel und Herausforderer Martin Schulz trafen sich zu einem netten Gespräch. Gewonnen hat die Kanzlerin.


Das macht WWM so erfolgreich

Günther Jauch startet mit «Wer wird Millionär?» ins 18. Jahr. Wie lange noch?


Neu ist nur der Moderator

Der erste «Samschtig-Jass» mit dem neuen Moderator Reto Scherrer ging reibungslos über die Bühne.


Cervelat als Promi im «Kassensturz»

Nicht neu, aber immer wieder gern gesehen: Der Cervelat-Test im Schweizer Fernsehen.


SRF braucht Terrorismus-Experten

Grosse TV-Sender verfügen heute über hauseigene Terrorismus-Experten. SRF nicht.


Zum Seitenanfang