01.03.2007

"Tarte aux Pommes"

Bernerin an Filmfestival in Teheran ausgezeichnet

Isabelle Favez erhält Auszeichnung für kurzen Animationsfilm.

Der Animationsfilm "Tarte aux pommes" von Isabelle Favez (Prod: Swiss Effects, Zürich) erhielt Donnerstagabend zum Abschluss der 5. Ausgabe des Teheran International Animation Festivals (25. Februar -- 1. März 2007) den "Silver Prize For Second Best Film". Zusammen mit fünf weiteren Schweizer Filmen stand der Film der jungen Berner Regisseurin im internationalen Wettbewerb, der 140 Werke aus der ganzen Welt umfasste.

Damit gewinnt "Tartes aux pommes" die fünfte Auszeichnung seit seiner Uraufführung an den Solothurner Filmtagen 2006. Der Film, der die unglückliche Liebesbeziehung zwischen einer Bäckerin und einem Metzger erzählt, wurde an 20 internationalen Filmfestivals gezeigt.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191019

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.