13.12.2006

Marco Rima

"Happy Day" einen Korb gegeben

Eigene Comedy-Reihe auf Sat.1 in Produktion.

Comedian Marco Rima hat ein Angebot von SF abgelehnt, in der neuen Samstagabendshow "Happy Day" mitzuwirken. Das berichtet das Fernseh-Magazin TV-Star. SF wollte ihn als Improvisations-Komiker. Rima zu diesem Vorschlag: "Das traue ich mir gar nicht zu“. Ausserdem wolle er nach so vielen Jahren Erfahrung auch nicht mehr nur Teil einer Sendung sein.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200918

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.