15.12.2006

Ennio Morricone

Komponist erhält Ehren-Oscar

Auszeichnung für "grossartige Beiträge zur Filmmusik"

Der italienische Komponist Ennio Morricone wird bei der kommenden Oscar-Verleihung mit einer Ehren-Auszeichnung bedacht. Die Akademie ehre den 1928 geborenen Filmmusik-Komponisten für seine "grossartigen und vielseitigen Beiträge zur Kunst der Filmmusik", teilten die Organisatoren mit. Morricone, der die Musik zum Film "Spiel mir das Lied vom Tod" schrieb, bekommt den Oscar am 25. Februar in Hollywood verliehen.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200919

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.