28.02.2007

Apple-TV

Start verzögert sich

Settop Box kommt erst Mitte März in den Verkauf.

Das mit Spannung erwartete Apple-Gerät für die drahtlose Übertragung von Computer-Videos auf den Fernseher verzögert sich. Apple TV soll Mitte März und damit einige Wochen später als geplant auf den Markt kommen. Die Schlussphase der Entwicklung nehme mehr Zeit in Anspruch als zunächst angenommen, erklärte eine Konzernsprecherin. Apple hatte im Januar angekündigt, das 299 Dollar teure Gerät im Februar in die Läden zu bringen. Das Projekt war im September unter dem Namen "TV" im Rahmen einer umfassenden Produktoffensive vorgestellt worden. Es soll auch Musik und Fotos ohne Kabel auf den Fernseher übertragen.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191019

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.