26.01.2007

Big Brother

Teilnehmer steigt zum Moderator auf

7. Auflage der Container-Doku.

Die 7. Auflage der Container-Doku "Big Brother" auf RTL II präsentiert sich unter dem Motto "Wer bist Du wirklich?". 40 Kameras und 35 Mikrofone überwachen die freiwillige Fernseh-Wohngemeinschaft ab 5. Februar rund um die Uhr. Anfänglich zwölf Kandidaten stellen sich banalen bis anstrengenden Tages- und Wochenaufgaben in einem etwa 150 Quadratmeter grossen Haus. Bereits ab 5. März muss ein Kandidat pro Woche das Haus verlassen. Nach insgesamt 150 Tagen -- eine deutlich kürzere Laufzeit als im Vorjahr -- unter Dauerbeobachtung kann sich ein Gewinner über den Hauptpreis von bis zu 250'000 Euro freuen.

Als neues Moderatorenduo sollen die gebürtige Schwedin Charlotte Karlinder, einst beim "Sat 1-Frühstücksfernsehen" im Einsatz, sowie Jürgen Milski die Zuschauer bei Laune halten. Für Milski, der unter anderem als Hobby-Sänger auf Mallorca sowie als Rätsel-Experte beim interaktiven Sender "9Live" tätig ist, schliesst sich dabei der Kreis -- der ehemalige Ford-Angestellte war Teilnehmer der ersten "Big Brother"-Staffel. (pte)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220625

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.