29.03.2007

Youtube

Weitere Klagen drohen

Deutsche TV-Sender ziehen nach.

In den USA wird Youtube von Medienkonzern Viacom auf eine Milliarde Dollar verklagt ("persönlich.com berichtete). Nun droht weiteres Ungemach, diesmal aus Deutschland: Gottfried Zmeck, Geschäftsführer der Pay-TV-Sender Goldstar und Hit24, fordert von Youtube Schadensersatz in sechsstelliger Höhe. Grund der Klage sei unerlaubt gezeigtes Bildmaterial und somit ein Verstoss gegen das Urheberrecht. Das berichtet Werben&Verkaufen in seiner Online-Ausgabe.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240417
persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probeabo bestellen.