20.02.2007

Thomas Imbach

Werkschau seiner Filme in Deutschland und Österreich

Grosse Ehre für Schweizer Regisseur.

Dem international gewürdigten Schweizer Regisseur und Autor Thomas Imbach wird in Deutschland und Österreich erstmals eine grosse Werkschau gewidmet. Das Votiv Kino in Wien präsentiert seine Filme vom 22. bis 25. Februar. Das Kino Arsenal in Berlin eröffnet die Filmschau vom 17. bis 30. März 2007 mit seinem soeben an der Berlinale uraufgeführten Spielfilm "I Was A Swiss Banker". In der Werkschau, die von Swiss Films unterstützt wird, sind folgende Imbach-Filme zu sehen: "Lenz" (2006), "Happy too" (2002), "Happiness Is A Warm Gun" (2001), "Nano-Babies" (1998), "Ghetto" (1997) und "Well Done" (1994).



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220817

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.