31.10.2000

Shortlist Edi. 2000

16 Beiträge haben es bis in die Endrunde geschafft.

Am 9. November 2000 wird im Zürcher Schiffbau Edi., der Schweizer Auftrags- und Werbefilmpreis, unter dem Patronat des Eidgenössischen Departements des Innern vergeben. Die eingereichten Produktionen werden von einer unabhängigen Jury aus sieben Fachleuten der Sparten Spiel- und Dokumentarfilm, Auftraggeberseite und aus der Werbebranche (ADC) bewertet. Die Jury wählte in einem ersten Durchgang jene Produktionen aus, welche genügend Punkte für die Aufnahme in eine Shortlist erhalten. Aus der Shortlist werden diejenigen Produktionen ermittelt, welche mit einem Edi. ausgezeichnet werden. "persoenlich.com" zeigt die Beiträge, welche es in die Shortlist geschafft haben.

Shortlist Edi. Auftragsfilme

"Convergence: Mission Impossible". Auftraggeber: Swisscom AG, Produktionsfirma: Allcom Productions AG, Regie: Klaus-Michael Vetter.

"Convergence: Mission Impossible". Auftraggeber: Swisscom AG, Produktionsfirma: Allcom Productions AG, Regie: Klaus-Michael Vetter.

"Schiffbau". Auftraggeber: Schauspielhaus Zürich, Produktionsfirma: frame eleven

"Schiffbau". Auftraggeber: Schauspielhaus Zürich, Produktionsfirma: frame eleven

"Expo.02". Auftraggeber: Expo.02, Produktionsfirma: frame eleven

"Expo.02". Auftraggeber: Expo.02, Produktionsfirma: frame eleven

"Die neue Bundesverfassung". Auftraggeber: SRG SSR idée suisse, Produktionsfirma: Matrin Uebele Konzept: Martin Uebele.

"Die neue Bundesverfassung". Auftraggeber: SRG SSR idée suisse, Produktionsfirma: Matrin Uebele Konzept: Martin Uebele.

"Völkl - New Dimensions". Auftraggeber: Völkl (International) AG, Produktionsfirma: Twin Productions AG

"Völkl - New Dimensions". Auftraggeber: Völkl (International) AG, Produktionsfirma: Twin Productions AG

"SSG Modulfilme". Auftraggeber: Effact AG, Produktionsfirma: Techo Film und Video AG, Regie: Roland Schmid

"SSG Modulfilme". Auftraggeber: Effact AG, Produktionsfirma: Techo Film und Video AG, Regie: Roland Schmid

"Ben & Lola – Check the risk". Auftraggeber: SUVA Luzern, Produktionsfirma: Twin Productions AG

"Ben & Lola – Check the risk". Auftraggeber: SUVA Luzern, Produktionsfirma: Twin Productions AG

Shortlist Edi. Werbespots

"Tages-Anzeiger - Fahnen". Auftraggeber: TA-Media AG, Werbeagentur: Weber, Hodel, Schmid, Zürich, Produktionsfirma: Peacock Film, Regie: Rolando Colla

"Tages-Anzeiger - Fahnen". Auftraggeber: TA-Media AG, Werbeagentur: Weber, Hodel, Schmid, Zürich, Produktionsfirma: Peacock Film, Regie: Rolando Colla

"Wernli - Einkauf". Auftraggeber: Wernli AG, Werbeagentur: Matter & Partner, Produktionsfirma: Wirz & Fraefel Productions AG, Regie: Ernst Wirz

"Wernli - Einkauf". Auftraggeber: Wernli AG, Werbeagentur: Matter & Partner, Produktionsfirma: Wirz & Fraefel Productions AG, Regie: Ernst Wirz

"AA – Police Control". Auftraggeber: Anonyme Alkoholiker, Werbeagentur: McCann-Erickson, Produktionsfirma: Pumkin Films, Regie: Guntmar Lasing

"AA – Police Control". Auftraggeber: Anonyme Alkoholiker, Werbeagentur: McCann-Erickson, Produktionsfirma: Pumkin Films, Regie: Guntmar Lasing

"Winner.ch". Auftraggeber: TA-Media Winner.ch, Werbeagentur: Guye & Partner, Produktionsfirma: Condor Films AG, Regie: Benjamin Kempf

"Winner.ch". Auftraggeber: TA-Media Winner.ch, Werbeagentur: Guye & Partner, Produktionsfirma: Condor Films AG, Regie: Benjamin Kempf

"VBZ – Fussball". Auftraggeber: Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ), Werbeagentur: Advico Young & Rubicam, Produktionsfirma: Wirz & Fraefel Productions AG, Regie: Ernst Wirz.

"VBZ – Fussball". Auftraggeber: Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ), Werbeagentur: Advico Young & Rubicam, Produktionsfirma: Wirz & Fraefel Productions AG, Regie: Ernst Wirz.

"75 Jahre Migros". Auftraggeber: Migros Genossenschaftsbund, Werbeagentur: Extra Kommunikatin, Produktionsfirma: Wirz & Fraefel Productions AG, Regie: Marcel Langenegger

"75 Jahre Migros". Auftraggeber: Migros Genossenschaftsbund, Werbeagentur: Extra Kommunikatin, Produktionsfirma: Wirz & Fraefel Productions AG, Regie: Marcel Langenegger

"Médecins sans forntières - Grenzen". Auftraggeber: Médecins sans Frontières, Werbeagentur: Advico Young & Rubicam, Produktionsfirma: Propaganda Films, Regie: Marcel Langenegger

"Médecins sans forntières - Grenzen". Auftraggeber: Médecins sans Frontières, Werbeagentur: Advico Young & Rubicam, Produktionsfirma: Propaganda Films, Regie: Marcel Langenegger

"Rhäzünser – Grossmütter". Auftraggeber: Rhäzünser, Werbeagentur: Advico Young & Rubicam, Produktionsfirma: Wirz & Fraefel Productions AG, Regie: Ernst Wirz

"Rhäzünser – Grossmütter". Auftraggeber: Rhäzünser, Werbeagentur: Advico Young & Rubicam, Produktionsfirma: Wirz & Fraefel Productions AG, Regie: Ernst Wirz

"Why not. Schwule Jugendgruppe Luzern - Miss Schweiz". Auftraggeber: Why not, Schwule, Jugendgruppe Luzern, Werbeagentur: Publicis, Zürich, Produktionsfirma: Wirz & Fraefel Productions AG

"Why not. Schwule Jugendgruppe Luzern - Miss Schweiz". Auftraggeber: Why not, Schwule, Jugendgruppe Luzern, Werbeagentur: Publicis, Zürich, Produktionsfirma: Wirz & Fraefel Productions AG



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191018

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.