16.05.2022

Medienart

Andrea Mäusli leitet neu den Foodbereich

Die Chefredaktorin der Kochzeitschrift Le Menu löst beim Medienunternehmen ab 1. Juni Brigit Langhart ab.
Medienart: Andrea Mäusli leitet neu den Foodbereich
Übernimmt zustätzlich zu ihrer Funktion als Le-Menu-Chefredaktorin die Leitung des gesamten Foodbereichs von Medienart: Andrea Mäusli. (Bild: zVg)

Andrea Mäusli blickt gemäss einer Mitteilung auf langjährige Erfahrung im Bereich Food, Rezepte, Foodstyling und kulinarische Konzepte zurück. Die 43-jährige arbeitete für verschiedene Kochsendungen von Betty Bossi, bevor sie sich selbständig machte und elf Jahre als Rezeptredaktorin und Foodstylistin für Kunden wie Saisonküche, Migros-Magazin, Betty Bossi, Lidl, Aldi, Nestlé und Coop arbeitete.

2018 übernahm Andrea Mäusli die kulinarische Leitung von Le Menu und 2021 die Chefredaktion. Ab 1. Juni 2022 ist sie zudem für sämtliche Foodprojekte der Medienart verantwortlich – von der Konzeption bis zur Realisation aller Auftragsproduktionen von Drittkunden, von der Entwicklung kulinarischer Projekte bis zu deren Präsentation. «Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung und all die Projekte, die wir realisieren wollen. Zusammen mit einem hoch motivierten Team setze ich mich dafür ein, dass wir unsere Kunden begeistern und dass Le Menu sowohl die grösste unabhängige Kulinarik-Plattform der Schweiz bleibt, als auch inhaltlich und optisch neue Massstäbe setzt», lässt sich Mäusli in der Mitteilung zitieren. (pd/tim)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220628

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.