08.04.2021

Schaffhauser Nachrichten

Beat Lauber wird Verwaltungsratspräsident

Das Unternehmen schreibt im Coronajahr einen soliden Gewinn und hat zudem die Eigenkapitalquote gesteigert.

Nach 21 Jahren im Verwaltungsrat, davon sechs als Präsident, gibt Gerold Bührer die Verantwortung an der Spitze der Meier + Cie AG ab. Wie die Firma in einer Mitteilung schreibt, hatte er das Präsidium 2015 nach dem Tod des langjährigen Firmenchefs und Chefredaktors Norbert Neininger übernommen. «Ich bin erfreut, meinem Nachfolger ein rundum gesundes, innovatives und eigenständiges Unternehmen, getragen von motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, übergeben zu dürfen», bilanziert Gerold Bührer, schweiz- weit bekannt als ehemaliger Nationalrat und Präsident der FDP sowie von Economiesuisse.

Lauber und Hotz gewählt

Sein Nachfolger Beat Lauber ist seit 2015 Mitglied des Verwaltungsrats der Meier + Cie AG. Der ausgewiesene Medienfachmann sei eine feste Grösse in der Branche und Präsidiumsmitglied des Verbands Schweizer Medien. Lauber ist nebst seinem Amt in Schaffhausen unter anderem Verwaltungsratspräsident der Zürichsee Medien AG und Verwaltungsrat bei der Schweizer Bauer Medien AG und der Mengis Druck und Verlag AG (u.a. «Walliser Bote»).

Neu in den Verwaltungsrat gewählt wurde Florian Hotz. Der 42-jährige Schaffhauser Betriebsökonom und Jurist ist Direktionsmitglied der Helvetia Versicherung und konzernweit verantwortlich für Strategieaktivitäten. Hotz präsidiert zudem seit 2017 den Bankrat der Schaffhauser Kantonalbank. Er hat zwischen 1996 und 2002 bei Radio Munot und dem Schaffhauser Fernsehen, die beide zur Meier + Cie AG gehören, journalistische Erfahrung gesammelt.

Solider Gewinn trotz Pandemie

Abseits der Personalien hiessen die Aktionäre die Jahresrechnung 2020 gut. Das Unternehmen schreibt im Coronajahr einen soliden Gewinn und hat zudem die Eigenkapitalquote gesteigert. Auch die Liquidität sei sehr gut. (pd/eh)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210419

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.