23.05.2014

Zürcher Presseverein

Christian Maurer ist neuer Präsident

Janosch Tröhler ist neu im Vorstand.

Christian Maurer ist neuer Präsident des Zürcher Pressevereins (ZPV). Die Generalversammlung wählte am Donnerstag zudem Janosch Tröhler (freier Journalist, Leiter "Negative White") neu in den Vorstand, wie der ZPV am Freitag mitteilte.
 
Tröhler ist aktives Mitglied im Verein der Jungen Journalisten Schweiz, mit dem der ZPV und impressum kooperieren, wie der ZPV am Freitag mitteilte. Er folgt auf David Strohm (NZZ), der sieben Jahre im Vorstand war - sechs davon als Präsident.
 
Zum neuen Präsidenten wählte die Generalversammlung Christian Maurer (Autor "SonntagsBlick", Ringier). Maurer war zuletzt ZPV-Vizepräsident. Seine Stellvertretung übernimmt Fabienne Köchli (Redaktorin Schweizer Radio und Fernsehen SRF). Alle übrigen Vorstandsmitglieder bleiben im Amt.
 
Der ZPV ist die grösste Sektion des nationalen Journalistenverbandes impressum und vertritt die Interessen der Medienschaffenden im Grossraum Zürich. (sda)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar