07.07.2021

Swiss1

Hardy Lussi neu im Verwaltungsrat

Der Gründer und ehemalige Inhaber des TV-Senders S1 bringt viel Erfahrung und Expertise in der TV-Werbevermarktung und Programmgestaltung mit.
Swiss1: Hardy Lussi neu im Verwaltungsrat
Neu im VR von Swiss1: Harry Lussi. (Bild: Swiss1)

Mit der Wahl von Hardy Lussi erweitert die Swiss1 TV AG mit Sitz in Uetikon am See ihren Verwaltungsrat, wie es in einer Mitteilung heisst. Geschäftsführer und Verwaltungsratspräsident Toni Krebs ist hoch erfreut über den prominenten Neuzugang. «Hardy Lussi bringt seine Erfahrung als Führungskraft bei der ProSiebenSat.1 Media AG sowie als Gründer und ehemaliger Inhaber des TV-Senders S1 mit ein», wird er in der Mitteilung zitiert. «Wir profitieren von seiner Expertise für unsere Ziele innerhalb der Vermarktungsstrategie, der erweiterten Programmgestaltung sowie beim weiteren Aufbau des konstanten Wachstums von Swiss1».

Der junge Privatsender konnte kürzlich das vierte Senderjubiläum feiern. Aktuell arbeitet das Team an der Lancierung von neuen Programmen und Eigenproduktionen, die dem Sender eine grosse Portion Swissness und Aufmerksamkeit bescheren sollen. «Swiss1 erinnert mich stark an meine spannende und erfolgreiche Arbeit beim TV-Sender S1. Es ist mir eine Freude, aktiv am weiteren Erfolg von SWISS1 mitzuwirken», so Hardy Lussi.

Zum bestehenden Swiss1-Team gesellt sich seit Anfang 2021 auch Werbemarkt-Experte Juan Manuel Fernández, ehemaliger Leiter Key Account bei der APG|SGA AG sowie Inhaber der advendo ag. «Mit Juan Manuel Fernández haben wir einen äusserst erfahrenen Partner und Sales Director mit einem grossen Netzwerk an unserer Seite. Wir freuen uns sehr, in der neuen Konstellation die aktive Marktbearbeitung gemeinsam mit unserem Vermarkter Admeira AG weiter auszubauen», so Toni Krebs. (pd/lom)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210918

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.