25.03.2007

Tink.ch

Lena Tichy wird Chefredaktorin

Jungendmedium feiert Geburtstag.

Am 31. März übernimmt Lena Tichy die Chefredaktion des Magazins Tink.ch. Nach ihrer dreijährigen Tätigkeit als Reporterin, Redaktorin und zuletzt als Luzerner Redaktionsleiterin löst sie Ende März den Bieler Janosch Szabo ab. Lena Tichy ist 20 Jahre alt, wohnt in Ebikon und beginnt im Herbst ein Anglistikstudium an der Universität Freiburg.

Gleichzeitig feiert das Jugendmedium seinen ersten Geburtstag mit einem zweitätigen Fotoworkshop und einer Party in Luzern. Was vor sieben Jahren unter dem Namen Youthguide als Berner Stadtführer im Internet begonnen hat, ist inzwischen zu einem Online-Magazin geworden. Seit dem 1. April 2006 heisst das Jugendmedium Tink.ch. Es wird von 50 Mitgliedern und ebenso vielen freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf freiwilliger Basis produziert.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191117

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.