13.01.2022

SRF

Marco Kauffmann kehrt zur NZZ zurück

Der Leiter der Auslandredaktion von Radio SRF wechselt Mitte 2022 zur Neuen Zürcher Zeitung.
SRF: Marco Kauffmann kehrt zur NZZ zurück
Nach zwei Jahren als Auslandchef von Radio SRF verlässt er das Unternehmen: Marco Kauffmann. (Bild: SRF/Oscar Alessio)

Marco Kauffmann Bossart verlässt SRF. Der Leiter der Auslandredaktion von Radio wechselt Mitte 2022 zurück zur NZZ, we es in einer Mitteilung von SRF heisst. Die Stelle werde in Kürze ausgeschrieben.

Marco Kauffmann Bossart begann seine journalistische Laufbahn beim Regionaljournal Zentralschweiz des damaligen Radio DRS, bei dem er neben seinem Wirtschaftsstudium tätig war. Danach trat er ins Bundesamt für Aussenwirtschaft ein. Doch bald zog es ihn zurück in den Journalismus, zunächst in die Auslandredaktion des Tages-Anzeigers, anschliessend auf dessen Korrespondentenposten nach Tokio, von wo aus er ebenfalls für die Süddeutsche Zeitung und die Finanz und Wirtschaft über Japan und Korea berichtete.

Danach kehrte er, allerdings nur für kurze Zeit, in die Schweiz zurück, wo er für die Neue Zürcher Zeitung das Dienstpult der Wirtschaftsredaktion leitete. 2010 zog es ihn erneut in die Ferne, weiterhin für die NZZ: Von Singapur aus berichtete er über die Staaten Südostasiens, wechselte dann vier Jahre nach Istanbul und ab Mitte 2018 berichtet er mit Standort Mumbai über Indien und die übrigen Länder Südasiens.

Im März 2020 wechselt Marco Kauffmann Bossart als Auslandchef zu Radio SRF, nun zieht es ihn Mitte 2022 wieder zur Neue Zürcher Zeitung zurück. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220525

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.