02.12.2013

Spiegel

Nachrichtenmagazin erscheint ab 2015 samstags

Leserschaft soll am Wochenende Gelegenheit zur intensiven Lektüre haben.

Das deutsche Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" wird ab Januar 2015 statt montags neu samstags erscheinen. Darauf haben sich, laut den Branchendiensten Meedia und Kress, die Chefredaktion und Verlagsleitung verständigt. Bereits im September wurde darüber spekuliert, dass Chefredakteur Wolfgang Büchner den Erscheinungstag ändern will. Der Vertrag des Nachrichtenmagazins mit dem Druckunternehmen Prinovis laufe Ende 2014 aus, schrieb Kai-Hinrich-Renner im "Hamburger Abendblatt".

Für den Samstag spricht, dass die Leserschaft am Wochenende mehr Zeit hat, um Zeitungen und Zeitschriften zu studieren. Davon profitieren zurzeit die Sonntagszeitungen und auch das Wochenblatt "Die Zeit", die jeweils am Donnerstag herauskommt. (kress)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200805

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.