07.04.2021

SRF

Pascal Schmitz ist neues «Tagesschau»-Gesicht

Der langjährige SRF-Radiomoderator übernimmt die Mutterschaftsvertretung von Wasiliki Goutziomitros. Seine Premiere hatte er am Mittwochmittag. «Die Anspannung war ziemlich gross», sagte er danach.
SRF: Pascal Schmitz ist neues «Tagesschau»-Gesicht
Verstärkt das Moderationsteam der «Tagesschau»: Pascal Schmitz. (Bild: SRF/Oscar Alessio)

Ab sofort gehört Pascal Schmitz zum Moderationsteam der «Tagesschau»-Ausgaben am Mittag und am Vorabend. Der 35-Jährige vertritt Wasiliki Goutziomitros, die sich im Frühsommer in den Mutterschaftsurlaub begibt, wie es in einer Mitteilung heisst.

Seinen ersten Moderationseinsatz absolvierte Schmitz am Mittwochmittag. «Die Anspannung war ziemlich gross. Aber nach dem Einstieg konnte ich das Ganze dann auch ein wenig geniessen. Eine wahrlich tolle Aufgabe», so Schmitz auf Anfrage von persoenlich.com.


Schmitz hat an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften Journalismus und Organisationskommunikation studiert sowie an der Universität Zürich den Master of Advanced Studies in Applied History erworben. Den Einstieg in den Journalismus machte er als freier Mitarbeiter bei der Südostschweiz (Ausgabe Gaster und See) sowie von 2006 bis 2013 als Redaktor und Infomoderator bei Radio Zürisee.

Schmitz wechselte Anfang 2013 zu Radio SRF, wo er während sieben Jahren in verschiedenen Funktionen tätig war. So als Redaktor, Moderator und Dienstleiter der «Nachrichten», die auf allen SRF-Radiosendern ausgestrahlt werden. Zudem als Redaktor und Moderator der Hintergrundsendung «Input» von Radio SRF 3 sowie als Moderator und Produzent des Nachrichtenmagazins «Info 3» des gleichen Senders.

Im Mai 2020 wechselte Pascal Schmitz vom Radio in die Videoredaktion in den Newsroom am Standort Zürich Leutschenbach. Dort ist er als Redaktor und Produzent tätig und verstärkt ab sofort zusätzlich das Moderationsteam der «Tagesschau». (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210419

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.