23.04.2020

Gruppo Editoriale

Pietro Supino wird Verwaltungsrat

Der TX-Group-Verleger ist in den Verwaltungrat der italienischen Mediengruppe Gedi gewählt worden.
Gruppo Editoriale: Pietro Supino wird Verwaltungsrat
Pietro Supino wird Verwaltungsrat der führenden italienischen Mediengruppe Gedi. (Bild: TX Group)

Verleger Pietro Supino wird Mitglied des Verwaltungsrates von Gruppo Editoriale (Gedi), der führenden italienischen Mediengruppe und Herausgeberin der Tageszeitungen La Repubblica, La Stampa und Il Secolo XIX. Nebst der Herausgabe von Tageszeitungen und Zeitschriften betreibt die Mediengruppe drei nationale Radiosender und ist im Digital- und Werbebereich tätig, wie es in einer Mitteilung heisst.

Die Ernennung von Pietro Supino wurde am Donnerstag von Gedi bekannt geben, nachdem die Investmentgesellschaft Exor die Mehrheit der Aktien der Mediengruppe erworben hatte. Exor besitzt auch 43,4 Prozent der britischen Wochenzeitschrift The Economist. Mit der Übernahme durch Exor soll die erforderliche Stabilität geschaffen werden, um den geplanten technologischen und strukturellen Transformationsprozess von Gedi zu beschleunigen, heisst es weiter. Die Gruppe stehe für einen qualitativ hochwertigen, professionellen und unabhängigen Journalismus und sei über die von Supino initiierte Leading European Newspaper Alliance mit Tamedia verbunden. (pd/cbe)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200813

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.