06.01.2003

"Cash-TV"

Quoten 2002 um 9 Prozent gesteigert

"Cash-Talk" legte ebenfalls zu.

Die Wirtschaftssendung "Cash-TV" steigerte 2002 ihre Zuschauerzahlen um 9 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Im schwierigen Umfeld der Wirtschaftsberichterstattung habe die Sendung wie schon 2001 mit einer neuen Rekordmarke geglänzt, wie Chefredaktor Fritz Spring am Montagabend mitteilte: "Cash-TV" erreichte auf SF2 im Schnitt 134'000 Zuschauer pro Sendung (inklusive Wiederholung) und erzielte einen Marktanteil von 8.9 Prozent (+ 25 %). "Dies am zunehmend umkämpften TV-Sonntagabend", so Spring weiter.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240417
persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probeabo bestellen.