07.07.2021

TeleBielingue

Raphaël Zwahlen wird Redaktionsleiter

Er übernimmt die Leitung des regionalen TV-Senders per 1. September 2021. Der Wechsel steht in Zusammenhang mit der Neuorganisation der publizistischen Leitung der Gassmann Medien.
TeleBielingue: Raphaël Zwahlen wird Redaktionsleiter
Der neue Redaktionsleiter von TeleBielingue heisst Raphaël Zwahlen. (Bild: TeleBielingue)

Der zweisprachige Raphaël Zwahlen studierte gemäss Mitteilung Journalismus und Organisationskommunikation an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW in Winterthur mit dem Schwerpunkt Journalismus. Im Rahmen dieses Studiums absolvierte er ein Erasmus-Semester in Polen. Nach seinem Bachelorabschluss begann er im Jahr 2017 seine Karriere bei TeleBielingue.

Mittlerweile ist er seit vier Jahren als Videojournalist für TeleBielingue tätig. In dieser Zeit wurde er zudem Produzent der Sendungen Info und Sport sowie Moderator der Diskussionssendung Duell. Parallel absolvierte Raphaël Zwahlen den VJ-Lehrgang beim MAZ in Luzern und schloss in diesem Jahr das CAS Data Visualization an der HKB erfolgreich ab.

Per 1. September 2021 wird Zwahlen nun die Redaktionsleitung von TeleBielingue übernehmen. Der Wechsel steht in Zusammenhang mit der Neuorganisation der publizistischen Leitung der Gassmann Medien. 

«Ein starker, qualitativ guter Regionaljournalismus ist wichtig für das politische, soziale und kulturelle Leben in der Region. Die Zweisprachigkeit ist dabei von grosser Bedeutung. Diese will ich bewusst pflegen, um die Verbindung zwischen den beiden Sprachgruppen zu stärken», wird Zwahlen in der Mitteilung zitiert. (pd/lom)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210918

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.