22.10.2012

"Faces"

Start in Deutschland geglückt

Distribution ausgeweitet.

Das Lifestyle-Magazin "Faces" legt nach dem Start in Deutschland die ersten IVW-Zahlen vor: 51'280 verkaufte Hefte pro Ausgabe. "Mit unserer ersten IVW-geprüften Auflage haben wir unser Zwischenziel erreicht und 'Faces' im deutschen Markt erfolgreich eingeführt. Der positive Trend innerhalb des Quartals zeigt uns zudem, dass wir unser nächstes Ziel von 80'000 bis 100'000 verkauften Exemplaren bald erreichen können“, wird Herausgeber Stefan Berger in einer Pressemitteilung zitiert. Gemeinsam mit seinem Bruder hat er "Faces" vor über elf Jahren in der Schweiz gegründet. Seit März 2012 ist das Magazin auch in Deutschland erhältlich.

Auch im Vertrieb hat das Magazin neue Wege beschritten und Kooperationen mit Fashion-Stores in Deutschland lanciert. Seit September gibt es "Faces" auch im Pocketformat, damit die urbane, mobile Leserschaft ein praktisches Format habe, das in eine Handtasche oder Computertasche passe. (pd)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar