13.10.2016

Radio BeO

Thomas Morgenthaler unerwartet verstorben

Der Geschäftsleiter des Berner Radiosenders erlitt einen schweren Herzinfarkt – er wurde 62 Jahre alt.
Radio BeO: Thomas Morgenthaler unerwartet verstorben
Radio-Beo-Geschäftsleiter Thomas Morgenthaler-Jörin ist am Donnerstag verstorben. (Bild: Radio Beo)

«Mit grosser Betroffenheit und tiefer Traurigkeit müssen wir mitteilen, dass unser Geschäftsleiter Thomas Morgenthaler am Donnerstagmorgen im Inselspital in Bern nach einem sehr schweren Herzinfarkt im Alter von 62 Jahren verstorben ist», heisst es in einer Mitteilung von Radio BeO.

Radio BeO verliert mit Thomas Morgenthaler einen der Gründerväter des Radios, der sich mit seinem Engagement in über 30 Jahren für Radio BeO eingesetzt hat. «Das Team von Radio BeO wird seine überaus grosse Menschlichkeit und seine Liebenswürdigkeit vermissen», heisst es weiter. (pd)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200811

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.