EINFÜHRUNG IN DIE MEDIENARBEIT

Datum: 14.09.2018 - 15.09.2018
Ort: Zürich (Zürich)
Kosten: CHF 540.-

Zur Website Anfrage senden

Wie kann ich meine Botschaft bei den Medien anbringen? Was ist dabei für welches Medium relevant? Wie reagiere ich richtig und professionell, wenn ich von Journalisten, Bloggern oder Influencern kontaktiert werde? Was darf ich fordern, was nicht? Und wie verhalte ich mich, wenn etwas schief läuft? In diesem praxisorientierten Workshop haben wir Zeit, Ihre Fragen aus der täglichen Praxis zu behandeln. Wir werfen einen Blick auf die Schweizer Medienbranche und lernen die Mittel und Möglichkeiten im Umgang mit den Medien kennen.

Als PR-Agentur mit Schwerpunkt in der Reise- und Hotelindustrie können wir explizit auf den Umgang mit den für die Branche relevanten Medien eingehen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die PR-Arbeit inhouse oder durch eine externe Agentur wahrgenommen wird. Vielmehr geht es um das Grundverständnis für die Medienarbeit. Die Kommunikationsbedürfnisse der einzelnen Teilnehmer stehen im Fokus und werden im Vorfeld in Zusammenarbeit mit PrimCom definiert. Anhand konkreter Beispiele aus dem PR-Alltag wird aufgezeigt, welche Chancen die Pressearbeit im Tourismus bietet, welche konkreten Herausforderungen damit verbunden sind und wie diese gemeistert und die Beziehungen zu den Medienschaffenden besser gestaltet werden können.

INHALTE

  • Trends in der Schweizer Medienbranche insbesondere im Bezug auf Tourismus
  • Instrumente der Medienarbeit und ihr optimaler Einsatz
  • Medienrelevantes mit journalistischem Fokus aus der Fülle der Fakten auswählen
  • Rechte und Pflichten im Umgang mit Medien
  • Blogger-/Influencer-Relations
  • Verhalten als Gastgeber oder Organisator bei Pressereisen/-aufenthalten
  • Richtige Reaktion gegenüber den Medien in schwierigen oder heiklen Situationen
  • Dos & Don’ts im Umgang mit Journalisten
TICKETS SICHERN

Events in der Nähe

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar