02.11.2017

Station

Das ist der Gipfel der digitalen Zukunft

Die Agentur hat für den Schweizer Digitaltag vom 21. November Keyvisual und Website entwickelt.
Station: Das ist der Gipfel der digitalen Zukunft

Was steckt hinter dem Schlagwort Digitalisierung? Am 21. November richten sich unter der Federführung von Digitalswitzerland über 40 Unternehmen, Institutionen und Hochschulen direkt an die Schweizer Bevölkerung und machen digitale Transformation greifbar. «Die Vision von Digitalswitzerland ist es, die Schweiz zu einem führenden Standort für digitale Innovation zu machen. Dies gelingt nur Hand in Hand mit der Bevölkerung», wird Nicolas Bürer, Managing Director Digitalswitzerland, in einer Mitteilung zitiert. «Mit dem Digitaltag wollen wir auf die Menschen, ihre Fragen und Ängste eingehen jedoch auch klar die Chancen zeigen, welche die Digitalisierung bietet.»

Station hat für den schweizweiten Digitaltag die Website und das Keyvisual entwickelt, das eine positive Perspektive auf die Zukunft vermittelt. Mehr als 100 Veranstaltungen in allen Regionen der Schweiz finden über den ganzen Tag verteilt statt, entsprechend übernimmt die Website eine zentrale Funktion. Mit intuitiven Filtern und einer klaren Programmübersicht führt digitaltag.swiss direkt zu den persönlichen Interessenbereichen und gibt den Partnern eine Plattform, um den Dialog mit der Schweizer Bevölkerung zu starten.

Station trägt mit zwei Events zum vielseitigen Digitaltag-Programm bei.

Verantwortlich bei Digitalswitzerland: Daniel Scherrer (Gesamtverantwortung); verantwortlich bei  Station AG: Nadja Abanin, Martina Egli, Lisa Nestico, Miro Bossert, Enrico Bozzolini, Dennis Schärer, Michael Thurm. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang