17.07.2017

Nexum

Mehrere Neukunden im Portfolio

Die Berner Digitalagentur arbeitet neu für Unternehmen wie Amag, Swisscom oder Tamedia.

Die im vergangenen Jahr gegründete Schweizer Nexum hat im letzten halben Jahr eine Reihe von Neukunden gewonnen. Dazu gehören laut Mitteilung der Agentur Amag, die Baloise Bank SoBa, die Bernexpo, die Feriendestination Flumserberg, Hotelcard, der Eventdienstleister Evenjo, Swisscom sowie die Tamedia.

Die Unternehmen würden den bestehenden Kundenstamm rund um Unternehmen wie die Coop-Gruppe und die Schweizerische Post ergänzen, heisst es weiter. Von der Konzeption und Realisierung neuer Digitalpräsenzen, über die Unterstützung in UX-Fragen, A/B-Testing, digitaler Innovation sowie Lösungen im Bereich Virtual Reality komme im Rahmen der dazugewonnenen Mandate die ganze Vielfalt des Nexum-Leistungsspektrums zum Zug.

Die nötige Skalierbarkeit stellt die Agentur über die enge Zusammenarbeit mit anderen der insgesamt rund 170 Nexum-Experten in Köln, Hamburg, Nürnberg und München sicher. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang