10.02.2017

Publicis

Mit Cleverness gegen den Albtraum

Die Agentur hat für die UBS eine Kampagne über die tiefen Sparzinsen kreiert.
Publicis: Mit Cleverness gegen den Albtraum

Auch die grösste Schweizer Bank kann bei der tiefen Zinslage auf Sparguthaben kaum noch Zinsen geben. Da steht für ihre Kunden zurzeit ebenfalls eine Null vor dem Komma.

UBS Facebook_1

Nun macht die UBS unter dem Motto die tiefe Zinslage auf Sparkonten zum Thema ihrer aktuellen. Unter «Denken wir Sparen neu» werden Menschen aufgefordert, gemeinsam nach Alternativen zu suchen, wie die Agentur in einer Mitteilung schreibt. Denn selbst in Zeiten, in denen man beim Sparen keine grossen Stricke mehr zerreissen könne, gebe es für den cleveren Sparer doch Lösungen, um aus seinem Geld etwas machen zu können.

Neben verschiedenen, vor allem digitalen Massnahmen, soll das Motto in den kommenden Wochen schweizweit an über 35 kostenlosen UBS-Veranstaltungen vor Ort zum Thema gemacht werden.


Verantwortlich bei UBS: Daniel Fischer (Leiter Marketing UBS Schweiz), Sonja Kingsley-Curry (Head Creative Concepts & Campaigns), Manuela Rüegg (Projektleiterin, Creative Concepts & Campaigns), Martha Braide (Key Account Managerin, Personal Banking), Altan Tural (Projektleiter Direct Marketing), Roman Desponds (Digital Campaign Manager); bei Publicis: Peter Brönnimann (CD), Christian Schirmer (Text), Sandy Pfuhl (AD), Cem van der Schaar (Art Buying), Ursula Jaag (Beratung); Film: Pumpkin Film (Produktion), Viviane Andereggen (Regie), Christopher Novak (Producer). (pd/tim/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang