21.09.2017

Nestlé

Cailler-Milchschokolade erhält Relaunch

Eine Million Tafeln Cailler-Milchschokolade sind am Donnerstag an eine Million Schweizer Haushalte verschickt worden. Mit dieser Aktion und einer begleitenden Werbekampagne hat die Traditionsmarke ihre Milchschokolade neu lanciert.
Nestlé: Cailler-Milchschokolade erhält Relaunch

Am Donnerstag hat Cailler eine Million Tafeln Milchschokolade zu 100 Gramm an eine Million Haushalte in der Schweiz verschickt, wie es in einer Mitteilung heisst. Wer an seinem Briefkasten keinen Stopp-Kleber habe, kommt mit etwas Glück in den Genuss dieser einmaligen Aktion. Aber auch wer keine Cailler-Tafel vorfinde, müsse nicht verzagen: Im Rahmen der gross angelegten Kampagne «Wen machst du heute glücklich?» bekommen Cailler-Liebhaber unter diesem Link eine weitere Chance. Und schliesslich würden noch 400'000 Bons in Briefkästen verteilt, mit denen die Konsumenten an ausgesuchten Verkaufspunkten für eine gekaufte neue Tafel Milchschokolade eine zweite Tafel gratis erhalten und die neue Cailler-Schokolade direkt probieren könnten.

Begleitet wird die Aktion gemäss Mitteilung von einer 360-Grad-Werbekampagne mit einem emotionalen Film, der im TV und in digitalen Medien gespielt wird. Die Kampagne wird von Plakaten, Inseraten, einer neu lancierten Cailler-Website sowie zahlreichen weiteren Aktivitäten unterstützt. Sie wurde mit Hilfe von freiberuflich tätigen Kommunikationsexperten intern im Unternehmen entwickelt.

Affiche_Cailler_D

Cailler_Sampling_D

«Mit unserer ungewöhnlichen Aktion wollen wir möglichst viele Menschen für einen kleinen Moment glücklich machen», lässt sich Alessandro Rigoni, verantwortlich für die Division Schokolade von Nestlé Schweiz, in der Mitteilung zitieren. Mit ihrem Relaunch würden sie Cailler ein zeitgemässes Design verleihen, das der traditionsreichen Marke treu bleibe. Zusätzlich würden sie damit ihr Engagement für lokale, nachhaltig produzierte Zutaten verstärken.

Getreu der Marke und den Grundwerten von Cailler sind die Milchschokolade-Tafeln mit der neuen Rezeptur nicht nur am intensiveren Geschmack, sondern gemäss Mitteilung auch an der neuen Verpackung zu erkennen: Der goldene Stempel mit der Maison Cailler, der Schweizerflagge und dem Aufdruck «Chocolat suisse depuis 1819» stehe für die langjährige Tradition der ältesten noch existierenden Schokolademarke der Schweiz.

Alle Cailler-Produkte mit Milchschokolade seien mit neuer Rezeptur und aufgefrischter Verpackung schweizweit im Handel erhältlich. Parallel dazu seien auch alle anderen Cailler-Produkte überarbeitet und mit dem neuen zeitgemässen Design in den Verkaufsregalen erhältlich. (pd/tim)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang