06.11.2018

Notch Interactive

«20 Minuten»-Etat gewonnen

Die Digitalagentur hat den Pitch um den Newstitel von Tamedia gewonnen. Erste Arbeiten erscheinen Mitte 2019.
Notch Interactive: «20 Minuten»-Etat gewonnen

In einem international ausgeschriebenen Pitch von «20 Minuten» hat sich die Zürcher Kreativagentur gegen drei namhafte Konkurrenten durchgesetzt, wie es in einer Mitteilung vom Dienstag heisst.

Mit schweizweit rund 3,4 Millionen Nutzerinnen und Nutzern, 6,2 Millionen Unique Clients und 1,2 Milliarden Page Impressions pro Monat sei «20 Minuten» der erfolgreichste digitale Newstitel der Schweiz. Notch Interactive zeichne dafür verantwortlich, «20 Minuten» zu unterstützen, diese klare Marktposition noch weiter auszubauen.

Peter van der Touw, CEO von Notch Interactive, zeigt sich erfreut über die künftige Zusammenarbeit: «Wir lieben es, im Austausch mit Kunden Lösungen zu erarbeiten, die bewegen und involvieren. Wir freuen uns deshalb umso mehr, ‹20 Minuten› in einem Co- Working-Ansatz in die Zukunft begleiten zu dürfen.»

Erste Arbeiten werden Mitte 2019 zu sehen sein.

Leadagentur von «20 Minuten» bleibt Rod Kommunikation, wie Partner David Schärer auf Anfrage bestätigt. (pd/as)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar