18.01.2022

C Wire

Ad-Tech-Firma expandiert nach Österreich

Das Zürcher Start-up hat die Pre-Seed-Finanzierung erfolgreich abgeschlossen und expandiert nach Österreich.
C Wire: Ad-Tech-Firma expandiert nach Österreich
Die Co-Gründer von C Wire: Rui de Freitas, Thomas Spiegel, Chris Morgan und Yannick Koechlin. (Bild: zVg)

Gegründet von vier Werbe- und Media-Experten bietet C Wire Agenturen und Werbeauftraggebern die Möglichkeit innovative, leistungsfähige Werbeformate und Kampagnenmodelle, ohne die Verwendung von Cookies zu bewerben. Darüber hinaus schaffe das transparente Geschäftsmodell von C Wire deutlich attraktivere Konditionen für Verleger und eine nachhaltige Finanzierung für professionelle Content-Schaffende bei erstklassiger Kampagnenleistung für Werbekunden.

Die Mittel der Finanzierungsrunde fliessen sowohl in die Weiterentwicklung der Cookieless-Targeting-Technologie als auch in die Entwicklung neuer Werbeformen, heisst es in der Mitteilung. Zudem starte das Unternehmen mit der Auslandexpansion im ersten Quartal 2022 in Wien, worauf im zweiten Halbjahr weitere Märkte folgen werden.

«Wir freuen uns auf den bevorstehenden Start im vielfältigen Medien-und Werbemarkt Österreich», so COO Ruide Freitas. «Unsere Lösungen sind sowohl bei Werbeauftraggebern wie auch den Medienpartnern auf grosses Interesse gestossen, weshalb der Start in Österreich auf das erste Quartal vorgezogen wurde.» (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220528

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.