21.09.2020

Wechsel in der Führung

Benny Schiegg wird CEO bei Kingfluencers

Es gibt weitere Rochaden. Die Influencer-Agentur soll künftig mehr zu einem Consulting-Haus werden.
Wechsel in der Führung: Benny Schiegg wird CEO bei Kingfluencers
Benny Schiegg soll als Geschäftsleiter vor allem die Beratung professionalisieren. (Bild: Kingfluencers)

Ab dem 15. Oktober 2020 wird Benny Schiegg die operative Verantwortung von Kingfluencers übernehmen. Der 40-Jährige ist seit Anfang Mai 2020 beim Schweizer Social-Influence-Spezialisten als Chief Client Officer tätig. Vorher war er bei Nike und viereinhalb Jahre als Teamleiter im Key-Account-Management für den Brand Evian bei Danone tätig, wie Kingfluencer in einer Mitteilung schreibt.

Schiegg will als neuer Geschäftsleiter vor allem die Beratungskompetenz des Unternehmens weiter ausbauen und professionalisieren. Kingfluencers soll künftig noch mehr zu einem Consulting-Haus werden. Zusammen mit den über 15 Mitarbeitenden will er Kreativkonzepte für Kampagnen anbieten und vermehrt auf Social-Media-Strategie setzen.

Sein Vorgänger Christian Reiter leitete als einer von drei Gründern Kingfluencers seit 2017. Er wird Schiegg vor allem im Technologiebereich unterstützen und sich dann hauptsächlich auf sein Verwaltungsratsmandat konzentrieren. Auch der Chief Operations Officer, Verwaltungsratspräsident und Mitgründer Roman Gertsch wird sich aus der Kingfluencers-Geschäftsleitung zurückziehen und sich in Zukunft aus seine Tätigkeit im Verwaltungsrat von Kingfluencers fokussieren.

Im Rahmen der Neuausrichtung der Geschäftsleitung wird Yoeri Callebaut per 15. Oktober 2020 zum Chief Marketing & Growth Officer ernannt. Er war vorher bei Philips Benelux als Senior Marketing Manager und bei RMG Networks als Strategy und Marketing Director EMEA tätig. Die Kingfluencers-Geschäftsleitung wird weiterhin von Co-Founder Fabian Plüss unterstützt, der sich neben dem Bereich Commercial, vermehrt auch um die Sektoren Public Relations und Strategic Partnerships kümmern wird. Die Geschäftsleitung wird durch die im Juli 2020 ernannte Chief Influence Officer & Creative Director, Anja Lapčević, ergänzt. (pd/eh)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20201024

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.