24.11.2021

Teads Ad Manager

Cookie-freie Plattform fürs Open Web

Die dynamisch-programmatische Buying-Plattform ist «die erste ihrer Art», so die Medienplattform Teads.

Die dynamisch-programmatische Buying-Plattform Teads Ad Manager (TAM) ist «die erste ihrer Art», die Werbetreibenden und Agenturen die Möglichkeit bietet, genaues Kampagnen-Targeting ohne Cookies oder Geräte-IDs zu realisieren. Dies schreibt die globale Medienplattform Teads am Mittwoch in einer Mitteilung.

Damit sei TAM die erste Cookie-freie Plattform im Open Web. Durch die Bereitstellung «verschiedener effektiver, bewährter und skalierbarer Anwendungen», ebne TAM für die grössten globalen Marken den Weg «in eine erfolgsversprechende Welt ohne Cookies», so Teads.

TAM, welches direkt in das Portfolio von Teads integriert sei, stelle die erste dynamisch-programmatische Self-Serve-Buying-Plattform der Branche dar. Ihr Einsatz sei auch in einer Cookie-freien Umgebung uneingeschränkt möglich. TAM bietet laut Mitteilung «ein nachhaltiges Audience Targeting, eine fortschrittliche kontextbezogene Segmentierung und eine eigene Technologie», die die «Übersetzung» von Cookie-basierten in Cookie-freie Zielgruppensegmenten ermögliche. So biete TAM Advertisern die Möglichkeit, 100 Prozent Cookie-freie Kampagnen zu lancieren. Dies ist laut Teads nicht nur für die Zukunft, sondern bereits heute von entscheidender Bedeutung, da viele Verbraucher – in einigen Märkten mehr als 50 Prozent – bei der Verwendung von Cookies bereits unerreichbar sind. Dies bedeute für die Marketer einen enormen Verlust an Reichweite.

Kunden können ihre Targeting-Bedürfnisse innerhalb von TAM direkt und nahtlos verwalten und sind in der Lage, Kampagnen zu planen und zu implementieren, Berichte zu erstellen und Ziele in jeder Phase des Funnels umzusetzen.

«Der Übergang zu einer Cookie-freien Umgebung ist zeitaufwendig. Es werden Plattformen benötigt, die diese Art der Nutzung machbar, präzise und umsetzbar machen», wird Alex Savic, Managing Director bei Teads Schweiz, in der Mitteilung zitiert. «TAM revolutioniert den Markt, indem es Advertisern die Möglichkeit bietet, mit nur wenigen Klicks Kampagnen zu starten, die zu 100 Prozent Cookie-frei sind, während die Marken ihrem Hauptziel einen Schritt näherkommen: Verantwortungsvolle Werbung.»

Claudio Lumbiarres, VP Sales bei Teads Schweiz, ergänzt: «Wir sind sehr stolz auf die einzigartigen Lösungen, die unsere Plattform TAM bietet. Dank der grossen Vielfalt an Abrechnungsmodellen, können wir unseren Kunden garantierte Ergebnisse anbieten, die ab heute mit dem Cookieless Translator noch effizienter sind. Die zahlreichen und stetig wachsenden TAM-Nutzern, bestätigen uns, wie effizient, intuitiv und benutzerfreundlich die Plattform und vor allem der Translator sind.» (pd/cbe)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20211128

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.