06.09.2021

Best of Swiss Apps

Eingabefrist um eine Woche verlängert

Projekte für die diesjährige Preisverleihung können neu bis am 13. September um Mitternacht eingereicht werden.
Best of Swiss Apps: Eingabefrist um eine Woche verlängert
Auch dieses Jahr wird die Eingabefrist für die Best of Swiss Apps-Awards um sieben Tage verlängert. (Bild: Pixabay)

Es sind bereits zahlreiche spannende Projekte im Postfach von Best of Swiss Apps gelandet – viele weitere sind noch in der Pipeline, wie es in einer Mitteilung heisst. Deswegen hat der Preisverleiher beschlossen, auch dieses Jahr die Eingabefrist um sieben Tage zu verlängern. Die definitive Frist endet somit am 13. September 2021 um Mitternacht.

Die Preisverleihung findet im Rahmen einer festlichen Gala am 3. November im Zürcher Aura statt. Weitere Informationen finden Sie hier. (pd/tim)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210918

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.