23.12.2020

Social-Media-Kampagne

Grinsekatze lacht trotz Gesichtsmaske

Die drei Street Artists Patrizia, C-Line und Taina haben für die Baselbieter Uhrenmarke Grovana Topqualität-Masken designt.

Die Basler Firma Grovana begann schon während der ersten Welle, Schutzmasken zu importieren und verkaufen. Nun, im Herbst, lancierte sie in Zusammenarbeit mit Künstlern die Kampagne «raise your wrists for local artists», bei der drei der besten Street Artists der Schweiz mitwirken.

Laut einer Mitteilung wählten C-Line und Taina aus Zürich sowie Patrizia Stalder aus Basel (siehe Bild unten) je eine Damenuhr von Grovana, zu der sie eine passende Stoffmaske designten. Die umweltfreundliche ECO-Baumwollmasken sind dreilagig und waschbar. Beim Kauf einer Uhr bekommt die Käuferin eine Maske dazu, ebenfalls können die Masken einzeln gekauft werden.

Die Künstlerinnen verdienen dabei 25 Franken pro Maske – so viel wie die Maske im Verkauf kostet. Grovana spendiert somit den Masken-Einkaufspreis von 12 Franken und darf sich dafür in den Netzwerken der Künstlerinnen präsentieren.

031220_Grovana_RYW_alle3_9629

Die Kampagne wurde über die Grovana-Subpage sowie über Social Media lanciert. (pd/eh)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20210120

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.