07.11.2018

Station

Pitch um Switzerland Travel Centre gewonnen

Die Zürcher Digitalagentur hat sich das Mandat für das Redesign der Website gesichert. Der Launch ist auf Frühjahr 2019 geplant.

Die Digitalagentur darf sich über einen Neukunden aus der Tourismusbranche freuen: Switzerland Travel Centre, gemäss eigenen Angaben der grösste Reiseveranstalter für Ferien in der Schweiz. Ab Herbst 2018 starten die digitalen Experten mit der kompletten Überarbeitung der Website, wie es in einer Mitteilung heisst.

Die neue Website werde einen stringenten visuellen und inhaltlichen Look für unterschiedliche Buchungsplattformen bieten. Station zufolge wird die Plattform gleichzeitig der Orientierung und der Inspiration dienen.

Laut Michael Maeder, CEO von Switzerland Travel Centre, überzeugte Station mit strategischer Weitsicht und der Vernetzung von Markenerlebnis, Content Marketing und Transaktion. Switzerland Travel Centre betreibt derzeit verschiedene Websites an den Standorten Zürich, London und Stuttgart.

Die ersten Arbeiten werden im Frühjahr 2019 zu sehen sein. (pd/as)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20201025

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.