24.08.2021

MySign

Schweizer E-Commerce-Agentur wird verkauft

Das Oltner Softwarehaus wird Teil der deutschen Allgeier-Gruppe, die 80 Prozent der Anteile übernimmt.
MySign: Schweizer E-Commerce-Agentur wird verkauft
Verkaufen ihre Firma nach Deutschland (v.l.): Mike Müller, Reto Baumgartner und Urs Koller. (Bild: zVg)

MySign verfügt über eine «performante, moderne und individualisierbare» Shop-Software für B2B- wie auch B2C-Lösungen. Um langfristig an vorderster technologischer Front dabei bleiben zu können und auch genügend gross und breit aufgestellt zu sein für die kommenden digitalen Herausforderungen, haben die drei Inhaber von MySign schon eine Weile nach einem starken Partner Ausschau gehalten. «Wir sind bei der Suche sehr sorgfältig vorgegangen und haben viele Gespräche mit potenziellen Partnern geführt», lässt sich MySign-Mitinhaber Reto Baumgartner in einer Mitteilung zitieren. «Von allen Unternehmen, mit denen wir gesprochen haben, ist Allgeier mit Abstand der beste Match: Mit Allgeier haben wir das grösste Potenzial zu wachsen und gleichzeitig unsere eigene Identität zu erhalten.»

Weiterhin eigenständig

MySign bleibt als eigenständiges Unternehmen «mit starker lokaler Verankerung» am Standort Olten erhalten, wie es weiter heisst. Auch die drei bisherigen Inhaber Reto Baumgartner, Urs Koller und Mike Müller bleiben mit 20 Prozent langfristig beteiligt und behalten ihre leitenden Funktionen. An der strategischen Ausrichtung ändert sich laut eigenen Angaben nichts. Es sei die erklärte Strategie der Allgeier-Gruppe, dass akquirierte Unternehmen mit einem höchsten Grad an Selbständigkeit im Markt agieren, mit ihrem bisherigen Namen, der bestehenden Organisation und ihrer eigenen Identität. «Bei der Suche nach einem passenden Partner war für es für uns sehr zentral, dass unsere Werte und unsere einzigartige Kultur erhalten bleiben. Kundennähe, eine familiäre und auf gegenseitiger Wertschätzung basierende Unternehmenskultur sowie fairer Umgang und Transparenz sind und bleiben für uns wichtige Werte – auch in Zukunft», so Baumgartner weiter.

Grosse gemeinsame Wachstumsziele

Gemeinsam mit MySign will Allgeier zum führenden Anbieter von E-Commerce und Business Solutions im deutschsprachigen Raum zu werden. «E-Commerce ist ein absolutes Wachstumsfeld», so Ulrich Zahner, Geschäftsführer der Allgeier IT Solutions. «MySign zeichnet sich durch weitreichende Expertise in Web- und Digitalisierungsprojekten aus, die sich mit unseren Kompetenzen hervorragend ergänzen. Durch die Kombination des Know-hows können wir so zukünftig E-Commerce-Projekte für B2B- und B2C-Kunden umfassend planen, implementieren und betreuen. Die moderne Shoplösung von MySign passt ausserdem perfekt zu unseren bestehenden ERP-Lösungen.»

Um die Shoplösung in Deutschland auszurollen und näher an deutschen Kunden zu sein, ist laut Mitteilung zusätzlich der Aufbau eines Standortes in Deutschland geplant. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20211019

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.