15.10.2014

Notch Interactive

Sicherheit ins richtige Licht gerückt

Website für Swisscoms "Managed Network Security" konzipiert.

Die weltweite Zunahme von Hackerangriffen zwinge auch Schweizer Unternehmen dazu, ihre Sicherheitsvorkehrungen im IT-Bereich zu erhöhen, heisst es in der Medienmitteilung. "Managed Network Security (MSS-i)" ist die Dienstleistung von Swisscom, mit der Firmen sich gezielt vor Cyberrisiken aller Art und rund um die Uhr schützen können.

Notch Interactive kreiert im Auftrag von Swisscom Enterprise Customers eine Website für "Managed Network Security (MSS-i)". Die Seite stellt die Sicherheitslösung vor und erlaubt einen Blick hinter die Kulissen. Sie fasst sämtliche Fakten zu MSS-i und seinen Modulen zusammen und reichert sie mit Hintergrundinformationen an.

Eigens für die Website wurde ein visuelles Konzept entworfen: 
Landschaften, deren Topologie durch Menschenhand verändert wurde, um Gefahren abzuwehren, Kräfte zu kontrollieren oder Distanzen sicher zu überwinden.

Verantwortlich bei Swisscom: Timur Tekyeli (Marketing), Markus Kaegi, Claudia Lehmann (Product Management); verantwortlich bei Notch Interactive: Peter A. van der Touw (Gesamtverantwortung), Jeff Gerber (Creative Director), Marco Klein (Art Director), Sämi Weber (Copywriter), Tobias Fuhlroth (Technical Director), Martin Pfeiffer (Producing Director), Cheryl Oberholzer, Christian Schürmann (Web Developer), Stefan Schäfer (Consulting Director), Michael Zwicky, Zoe Hüsser, Vera Weber (Project Manager). (pd)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar