22.05.2019

Dreifive

Strellson erweitert Zusammenarbeit

Die Agentur wird künftig auch den Social-Media-Auftritt der Schweizer Mode-Marke gestalten.

Die Schweizer Mode-Hersteller hat die Zusammenarbeit mit der Agentur Dreifive verlängert. Zudem soll Strellson besser auf Social Media verteten sein. Bereits im letzten Jahr habe Dreifive mit der Entwicklung einer optimierten Paid-Media-Strategie für die Social-Media-Kanäle von Strellson überzeugt, heisst es in einer Mitteilung.


Seit April erstellt Dreifive für Strellson performance-optimierten Content für den Social-Media-Auftritt. Aufgrund der ersten Kampagnen hat Strellson beschlossen, nicht nur die Zusammenarbeit für die bisherigen Märkte in Deutschland und der Schweiz zu verlängern, sondern setze auch für Frankreich, Belgien, Russland, Taiwan, Kanada und die Niederlande auf das Know-how von Dreifive.

«Die Zielsetzung bei Strellson ist eine sehr spezifische, bedürfnis- und interessensgerechte Ansprache der Zielgruppe. Es freut uns sehr, dass unser Paid-Media-Ansatz bei Strellson überzeugen konnte und wir adaptierte Strategien nun auch in neuen Märkten anwenden können», wird Thomas Petroczi, Head of Social Advertising bei Dreifive, zitiert.

Strellson-Marketing-Director Mehmet Arici sagt laut Mitteilung: «Mit innovativen Strategien und kreativen Lösungswegen hat Dreifive uns geholfen, vielfältige Themen rund um die Marke Strellson in unseren Zielmärkten zu aktivieren.» Strellson sei nicht die erste Marke aus der Holy Fashion Group, die Dreifive von sich überzeugen konnte. Auch mit Joop und Windsor kann das Unternehmen bereits auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit zurückblicken. (pd/log)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190824

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.