16.06.2016

Wikipedia

Tausend Wikipedianer an der Wikimania

Das Treffen wird im Alpendorf Esino Lario stattfinden, das so zum «Global Village» wird.
Wikipedia: Tausend Wikipedianer an der Wikimania

Bald werden 1000 ehrenamtliche Enthusiasten aus mehr als 100 Ländern vom 23. bis zum 26. Juni an der jährlichen Wikimania Konferenz in Esino Lario teilnehmen, einem kleinen Alpendorf mit 761 Einwohnern. Eine Woche lang werden Diskussionen, Events und andere Veranstaltungen die Strassen und Plätze der «Perle der Grigna» beleben, ein Touristenzentrum im Herzen der lombardischen Voralpen, schreibt Wikimedia in einer Mitteilung.

Nachdem die Tagung in den vergangenen Jahren in einigen der bekanntesten Städte der Welt stattgefunden hat (Frankfurt, Boston, Taipei, Alexandria, Buenos Aires, Danzig, Haifa, Washington, Hongkong, London und Mexiko-Stadt), hat die Konferenz dieses Mal auf die Natur gesetzt. Die Initiatoren haben dafür den Slogan «Wikimania goes outdoors» geprägt, heisst es weiter.

Die Wahl habe das Ziel, die Veranstaltung in eine kleine lokale Gemeinschaft zu tragen, die so eine Woche lang mit den 1000 Teilnehmenden aus der ganzen Welt eine Einheit bilden wird. Die gesamte Bevölkerung von Esino Lario werde sich für die Tagung mobilisieren - im Gegenzug wird die Wikimania Esino Lario nachhaltig verändern.

Untergebracht werden die Konferenzteilnehmer in Privat- und Ferienwohnungen sowie Hotels in Esino Lario und Umgebung. Aufgrund der geografischen und kulturellen Nähe zur Schweiz unterstütze Wikimedia CH die Durchführung dieses einzigartigen Anlasses am Comer See, heisst es weiter. (pd)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191017

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.