08.03.2017

Franz & René

Auf Skiern den Berg hinunterbrettern

Die zweisprachige Agentur aus Bern hat für die Walliser Hochschule HES-SO eine digitale Kampagne umgesetzt. Im Zentrum steht dabei ein Spot, in dem ein Freerider seinen Schulweg auf spezielle Art und Weise meistert.
Franz & René: Auf Skiern den Berg hinunterbrettern
Ein Freerider befindet sich auf dem Weg in die Walliser Hochschule HES-SO. (Bild: Screenshot Video)

Die breiten Studienrichtungen, die Qualität des Unterrichts, aber auch die geografische Lage machen die HES-SO Valais-Wallis einzigartig, wie die Agentur in einer Mitteilung schreibt. Das Studium im Herzen der Berge und der volle Genuss dieser Umgebung waren die Grundidee für die neue Kampagne der Walliser Hochschule, die von Franz & René in Bern kreiert und umgesetzt wurde.

Zur Produktion eines viralen Spots hat die Agentur den Walliser Freerider Laurent De Martin beauftragt. Er zeige darin eine ganz eigene Art, um seinen Schulweg zu meistern: So starte er ganz oben, auf dem Berggipfel von Crans-Montana, fahre mit gewagten Stunts den Berg herunter und gelange mit viel Aufsehen ins Amphitheater der Schule.

Die Kampagne, die zu 100 Prozent für die Sozialen Medien konzipiert sei, werde auf Facebook, Instagram und Youtube umgesetzt. Dabei lasse die erste Etappe der reinen Viralität des Videos Platz. In der zweiten Phase könnten Preise auf einer Miniseite gewonnen werden und die Studienrichtungen der Walliser Hochschule würden in einem «Facebookkarussell» hervorgehoben. Ab April werde ein neuer Inhalt auf den Sozialen Medien ersichtlich sein. Zeitgleich zur Kampagne erlaube die Einbindung durch eine aktive Integration verschiedenster Partner, Sponsoren und Multiplikatoren eine verstärkte Visibilität.

Ein erster Geschmack wurde laut Mitteilung schon beim Dreh vermittelt. Ein achtsekündiges Video, das von einer Marketinglehrerin der HES-SO Valais Wallis in den Sozialen Medien gepostet worden sei, habe in kürzester Zeit 80'000 Views erreicht. Ein gelungener Start für die Kampagne, die «offiziell» diese Woche lanciert und im April weitergeführt wird.

Verantwortlich bei HES-SO: Xavier Bianco (Verantwortlicher Kommunikation & Marketing); bei Franz & René: Valérie Pecalvel (Strategic Direction), Luciano Gerber (Client Service Direction), Cristina Mollard (Campaign Manager), Yoann Cosson (Konzeption, Text), Marco De Albuquerque (Junior AD); Athlet: Laurent De Martin; Filmproduktion: Jules Guarneri; Fotografie: Sébastien Staub; Musik: «Home Cooked», Hurley Mower (Featherstones Music Ltd., TSYN Records); Web & Social Media: Mondays; Partner: Crans-Montana Tourisme, Movement – The freeski company, Dragon Alliance, Suisse Tourisme, Valais/Wallis Promotion, Remontées Mécaniques Crans-Montana Aminona SA. (pd/tim)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210415

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.