17.11.2020

Weihnachtswerbung 2020

Migros lanciert weitere Teaser-Spots

Was braucht man zum Backen? Und wie viele Kerzen gehören auf einen Adventskranz? Die vollständige Weihnachtskampagne folgt in der zweiten Novemberhälfte. Verantwortlich ist die Migros-Leadagentur Wirz.
von Edith Hollenstein

Im Rennen um die alljährlichen Storytelling-Meisterschaften zur Weihnachtszeit will die Migros dieses Jahr richtig gross Spannung aufbauen. Nach dem ersten Online-Teaser-Spot von Anfang November veröffentlicht die Grossverteilerin auf ihrem YouTube-Kanal zwei weitere Spots. In einem spielt wiederum Mauri eine tragende Rolle. In seinem Deko-Fieber hat er fünf statt nur vier dicke Kerzen auf dem grünen Kranz platziert, woraufhin er einen nicht besonders ehrerbietenden Rüffel von Stefan kassiert:

 

 



Im anderen Spot geht es um Lara und Jean. Die Zutaten für ihr Backvorhaben unterscheiden sich stark:

 

 

 

Die vollständige Migros-Weihnachtskampagne und der zugehörige Hauptspot werden in der zweiten Novemberhälfte Premiere feiern. «Bis dahin werden stimmige Weihnachtskurzspots auf den Hauptspot gluschtig machen», erklärte Sprecher Patrick Stöpper vor Wochenfrist (persoenlich.com berichtete).

Verantwortlich dafür zeichnet Wirz, die Leadagentur der Migros.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20201202

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.