18.02.2021

Firmenzukauf

Dept übernimmt Byte

Byte ist eine auf Marketing-Technologie spezialisierte Agentur und beschäftigt weltweit 150 Mitarbeitende.
Firmenzukauf: Dept übernimmt Byte
Alex Miller und Jamie Kenny, beide Gründungspartner von Byte (inks), Dimi Albers, CEO von Dept (rechts). (Bild: zVg.)

Die internationale Digitalagentur Dept setzt mit dem Zukauf von Byte ihre globale Expansion fort, wie es in einer Mitteilung vom Donnerstag heisst. Die auf Marketing-Technologie spezialisierte Agentur beschäftigt in London, New York und Berlin 150 Mitarbeitende. Dept-Kunden in der Schweiz erhielten damit Zugang zur erweiterten Expertise in AR, Automatisierung und Chatbots. Byte bringt als Kunden etablierte digitale Plattformen wie Spotify, Just Eat Takeway und den grössten britischen Modeversandhändler Asos mit ein.

Die Gründungspartner Alex Miller und Jamie Kenny bleiben als Management-Team an Board. Damit setzt Dept CEO Dimi Albers laut Mitteilung «die bewährte Praxis der Kontinuität» fort. Auch in der Schweiz sind die bisherigen Eigentümer Lukas Stuber und Beat Muttenzer (früher Yourposition) sowie Michael Hinderling und Michael Volkart (früher Hinderling Volkart) bis heute dabei. (pd/lol)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210309

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.