11.09.2002

Tamedia

Christoph Tonini übernimmt Bereich Finanzen

Nachfolger des zurücktretenden Patrick Eberle.

Christoph Tonini übernimmt Anfang April 2003 die Verantwortung für den Bereich Finanzen und wird Mitglied der Unternehmensleitung von Tamedia. Dies teilte das Untenehmen am Mittwochabend mit.

Tonini war u. a. zwei Jahre lang Leiter Finanzen/Controlling bei Ringier Europa in Zürich sowie Leiter Controlling bei der Basler Mediengruppe. Seit September 2000 steht Christoph Tonini Ringier Rumänien und Ringier Ungarn vor. In dieser Position trägt er die Gesamtverantwortung u.a. für vier Tageszeitungen mit einer verkauften Tagesauflage von 500'000 Exemplaren, sieben Magazinen mit einer Million Auflage und leitet 660 Beschäftigte.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar