11.05.2000

Die Einschaltquoten der Kurznews von TV3 schlagen Purzelbäume

Die Wiederholung hat jeweils mehr Zuschauer als die Erstausstrahlung.

Seit bald einem Monat sendet TV3 um 20 Uhr Kurznews, die später am Abend wiederholt werden. Die Tatsache, dass die Wiederholung oft markant höhere Einschaltquoten aufweist als das "Original" sorgt zur Zeit hausintern für Diskussionen. So sahen zum Beispiel am 25. April um 20 Uhr 7600 Personen die News. Bei der Zweitausstrahlung um 23 Uhr – nach "Fohler live" – waren es 43‘900.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190719

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.