13.06.2007

Blick

Frank Gerber wird Kulturchef

Lilith Frey geht in den Ruhestand.

Worben verliert seinen Gemeindepräsidenten. Frank Gerber wird per 1. August Leiter des Kulturressorts beim Blick, wie die Berner Zeitung berichtet. Er tritt die Nachfolge von Lilith Frey an, die in Pension geht. Das 30-Prozent-Pensum als Gemeindepräsident sei nicht mit seinem neuen Job vereinbar, meinte Gerber an der Gemeindeversammlung am Montag, als er seinen Rücktritt bekannt gab.

Gerber hat Theater- und Musikwissenschaft sowie Kunstgeschichte studiert und ein Grundstudium in Volkswirtschaft absolviert. Er hat als freischaffender Regieassistent und Regisseur sowie als Bildredaktor gearbeitet. Als freischaffender Kulturjournalist hat er unter anderem für die Berner Zeitung gearbeitet.

Eine grundsätzliche inhaltliche Anpassung der Kulturberichterstattung beim Blick ist laut dem interimistischen Blick-Chefredaktor Rolf Cavalli nicht vorgesehen: "Frank Gerber ist einerseits Garant für Kontinuität in der Kulturberichterstattung im Blick. Anderseits wird er -- wie bei jedem Wechsel in der Führung eines Ressorts -- eigene Akzente setzen", erklärt Cavalli gegenüber "persoenlich.com".



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar